Knowhow bewerten

Der Wert Ihres Unternehmens wird nicht nur vom technischen Knowhow bestimmt. Über die Umsetzung der EU-Richtlinie 2016/943 bekommen Sie tiefe Einblicke in die Ressourcen, die Ihr Unternehmen stark machen.

Ablauf eines IP-Audits

Planung

- auf der Basis der Struktur und des Geschäftsmodells Ihres Unternehmens

Kommunikation

- die Erläuterung der Zielsetzung und die Verpflichtung auf die Ziele sind unabdingbare Voraussetzungen

Datenerhebung

- der zeitaufwendige Teil, mit einer klaren Aufgabenverteilung effektiv durchführbar 

Analyse und Bewertung

- erfolgt interaktiv und iterativ mit allen Projektpartnern

Auswertung und Bericht

- das Ergebnis ist ein strategisches Instrument 

© Copyright 2019 BizIOs GmbH- All Rights Reserved